Samstag, 14. Februar 2015

Kein Valentinstags Post°


Heute ist der 14.Februar. Manche nennen ihn Valentinstag. Für mich ist es ein Tag wie jeder andere. Okay ich habe keinen Freund, man könnte es darauf schieben. Aber selbst, wenn ich einen hätte wäre das heute ein ganz normaler Tag für mich. Ich denke, wenn man verliebt ist, ist es egal ob nun der 14. Februar oder der 15. Februar ist. Man genießt es immer mit dem Partner Zeit zu verbringen. Warum ausgerechnet am Valentinstag Blumen schenken und etwas besonderes machen. Es ist doch viel schöner, wenn man an irgendeinem anderen Tag damit überrascht wird, an dem man überhaupt nicht damit rechnet. 


Ich finde es natürlich nicht schlimm, wenn der "Tag der Liebenden" gefeiert wird. Ist ja nun auch nichts schlechtes. Aber ich fände es irgendwie falsch, wenn man das ganze Jahr so nebeneinander herlebt und am Valentinstag versucht etwas ganz besonders romantisches zu machen. Den noch frisch verliebten braucht man das nicht zu sagen, denn da ist das wohl ganz normal, das man sich ständig kleine Geschenke macht und versucht, den anderen zu überraschen. Aber diejenigen, die schon einige Jahre zusammen verbringen denken nicht mehr so häufig daran dem anderen eine kleine Freude zu machen. Also an all diejenigen: Überrascht eure Lieben nicht nur zum Valentinstag. Es ist das ganze Jahr über die Zeit für einen Blumenstrauß!


Entschuldigung, das war wohl jetzt doch mehr oder weniger ein Valentinstags Post.

LG Lydia°

Kommentare:

  1. Sehe ich genauso ;-) Deswegen gab es bei mir auch keine Geschenktips und so einen Kram.

    Alex - Funky Jungle

    AntwortenLöschen
  2. Mein Freund und ich feiern den Valentinstag auch nicht. Ist uns irgendwie zu kitschig. Gestern waren wir den ganzen Tag zu Hause und haben gefaulenzt. Wir hatten beide eine anstrengende Woche und uns war einfach nicht nach feiern. ;) Blumen gibt's dafür bestimmt ein anderes Mal. ;)

    Liebe Grüße zu dir,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  3. Ich persönlich gebe auch nichts auf den Valentinstag.
    Es ist zwar eine nette Geste, jemandem eine kleine Freude zu machen (es muss nicht immer nur der Freund/die Freundin sein), aber ich bin auch nicht traurig, wenn man an dem Tag ncihts besonderes mit seinem Partner macht.
    Ich zum Beispiel war an dem Abend mit meiner besten Freundin was Essen, Cocktails trinken und danach feiern. :)

    Die Blumen sehen übrigens umwerfend aus! Da bekommt man Lust auf Frühling!

    VANITY ✿ LUXE

    AntwortenLöschen
  4. Das sehe ich genau so! Ich habe zwar einen Freund aber wir haben am Valentinstag auch nichts anderes gemacht, als das was wir immer unternehmen. Ich finde man sollte sich nicht nur am Valentinstag Aufmerksamkeit im Sinne von Geschenken schenken sondern auch mal einfach zwischen durch. Ich gebe dir total recht!♥

    AntwortenLöschen