Sonntag, 18. Januar 2015

Luftschlösser°

Ich stehe auf einer wunderschönen grünen Wiese, schaue nach vorn Richtung Horizont, sehe eine noch grünere Wiese und denke "Dort muss ich hin, dort wird alles besser sein." und ich lauf. Voller Vorfreude, lauf immer schneller, bis ich endlich die grüne Wiese erreicht habe. Völlig außer Atem komme ich zum stehen und stelle fest, dass die vermeintlich grüne Wiese gar nicht so grün ist, wie es aus der Ferne schien.
Ist es im Leben nicht auch oft so?! Man arbeitet die ganze Zeit auf etwas drauf zu, baut sich riesige Luftschlösser und lebt von der Vorfreude auf etwas, wovon wir hoffen, dass es unser Leben unglaublich bereichern wird. Ein Ziel, das wir uns gesetzt haben. Und wenn wir es dann erreicht haben, ist es plötzlich gar nicht mehr so toll und man sucht wieder nach neuen Herausforderungen, neuen Zielen. Unser Leben ist ein einziger Kreislauf, vom Streben nach Glück angetrieben.


Unser Leben wäre so viel schöner, wenn wir das Jetzt genießen und nicht auf eine schöne Zukunft setzen würden. Denkt doch mal darüber nach, was ihr in der letzten Woche schönes erlebt habt oder an diesem Tag. Sei es, dass ihr jemanden zum lachen gebracht habt oder euch mit jemanden versöhnt habt, dass die Sonne geschienen hat oder es geschneit hat. Man findet an jedem Tag etwas schönes, auch wenn es sich manchmal gut versteckt. Ich hab auch oft schlechte Tage, wo ich nicht so optimistisch wie heute bin. Wenn einfach alles so sinnlos erscheint und ich alles satt habe. Solche Tage gehören einfach zum Leben dazu und lassen uns die schönen Tage umso mehr genießen.




Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag.

LG Lydia°





Kommentare:

  1. Ich glaube, dass man sich nicht entscheiden muss. Man kann das hier und jetzt genießen und trotzdem weiter Ziele stecken. Man muss nur lernen, zufrieden zu sein und sollte auf keinen Fall aufhören, Luftschlösser zu bauen, auch wenn sie nicht genau umsetzbar sind. Das ist doch eine super Motivation!
    Liebe Grüße!
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du vollkommen recht, aber viele vergessen bei ihren vielen Zielen, im Hier und Jetzt zu leben. Das ist schade, denn so sehen sie oft nicht, was sie schon alles erreicht haben. Viele Menschen könnten glücklicher sein, wenn sie sich mal vor Augen halten würden, was für ein tolles Leben sie haben.

      Löschen
  2. Ach ja.. sehr wahre Sache.
    Wobei ich das mit den Luftschlösser noch in sofern okay finde, wenn man danach strebt sich selbst oder seine Fähigkeiten stetig zu verbessern.
    Schimmer finde ich es, wenn man immer das Gefühl hat, dass die Wiese von jemand anderem noch grüner ist. ;)

    AntwortenLöschen
  3. ein toller post! und schöne bilder :)

    AntwortenLöschen
  4. Du hast soo Recht. :/
    Man sollte wirklich viel mehr das Jetzt genießen, denn wenn man es nicht hat, wird man früher oder später bereuen!

    xoxo
    Selly
    von SellysSecrets

    AntwortenLöschen
  5. Der Schal sieht sehr gut aus :) Die Farben gefallen mir

    AntwortenLöschen