Montag, 15. September 2014

Auf der Suche nach Mr. Right°

Hey Mädels, mal ganz ehrlich, suchen wir ihn nicht alle, unseren absoluten Traumtypen, den, den wir irgendwann heiraten werden? Unsere bessere Hälfte, die uns vervollständigt. Den Mann, der Romantiker, Abenteurer, guter Freund, böser Junge, Gentleman und der perfekte Vater zugleich ist?! Der dir zuhört, wenn es sonst keiner tut. Der dich tröstet, wenn du traurig bist. Der dich beschützt, wenn Gefahr droht. Und der, der einfach immer für dich da ist, wenn du ihn brauchst.

Gut aussehen soll er natürlich auch. Jetzt sagen einige von euch vielleicht "Boah wie oberflächlich!". Aber eigentlich gehts doch zuerst immer ums Aussehen. Wenn man einen Typen hässlich findet, dann entpuppt er sich eher selten als unser Traumtyp. Obwohl es solche Fälle natürlich auch gibt. Und natürlich ist der Charakter eines Menschen tausendmal wichtiger als die optische Fassade.

Er sollte auch etwas Grips in der Birne haben. Am besten wäre, wenn man ungefähr auf dem gleichen Level ist, schließlich möchte man auch ab und zu mal eine Diskussion führen. Und blöd wäre, wenn letztlich immer der gleiche Recht hat. Ich finde auch Streitgespräche in einer Beziehung wichtig. Das klingt zwar komisch, ist aber so. Es kann eben einfach nicht sein, dass man immer der gleichen Meinung ist. Aus diesem Grund, sollte Mr. Right auch gut streiten können und nicht gleich bei jedem Pups laut werden.


Wichtig ist auch, dass er gut mit Kindern umgehen kann und später mal ein guter Papa wird. Aber nicht auf so eine weichliche Art. Er soll schon trotzdem ein richtiger Mann bleiben. Er kann auch gern mal laut werden, allerdings nur in den richtigen Momenten, zum Beispiel wenn die Kinder nicht hören.

Und am wichtigsten: Er sollte gut mit mir umgehen können. Er sollte mich ohne Worte verstehen. Soll wissen, wenn ich jemanden zum reden brauch, ein aufmunterndes Wort oder einfach nur ne Schulter zum anlehnen. Er muss auch ein klein wenig verrückt sein, um es mit mir auszuhalten. Man muss auch mal zusammen rum blödeln können. Aber auch ernste Gespräche sollten möglich sein.

Die Frage ist: Gibt es für jeden von uns den Mr. Right, das passende Puzzleteil? Ich habe manchmal das Gefühl, dass Menschen zusammen kommen, weil es eben gerade praktisch ist. Oder weil die biologische Uhr tickt. Oder man denkt, man bekommt nichts besseres und nimmt, was man kriegen kann. Wie oft ist es Liebe, die Menschen zusammen bringt? Habt ihr euren Mr. Right schon gefunden? Ich jedenfalls nicht, aber ich hoffe dass er irgendwo auf mich wartet. Und wir uns irgendwann auch finden.

LG Lydia°

Kommentare:

  1. interessanter Post und tolles Bild! liebste Grüße <3

    http://mondsonneundsterne.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  2. So einen Menschen wie du hier beschreibst, habe ich seit 5 Jahren an meiner Seite :) und es ist einfach atemberaubend und ich schätze jeden Tag mit ihm. Ich denke man sollte nicht krampfhaft suchen, der Traumprinz kommt oft dann, wenn man es gar nicht erwartet :)

    Liebste Grüße, Lilly

    http://lillyraspberry.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch, das freut mich für dich :) Da bin ich genau deiner Meinung. Ich suche auch nicht, ich lasse mich finden. ;)

      Löschen
  3. Also ich habe aufgehört zu suchen :D er wird mir schon über den Weg laufen! Viel Glück dir weiterhin. Hoffentlich findest du deinen Mr. Right :)

    Wäre echt mega toll, wenn du mal bei meinem Blog vorbei schaust!
    http://she-believesinfairytales.blogspot.de/

    xoxo
    Jana

    AntwortenLöschen